Skip to Navigation

Aktuelles

Schon beim Betreten der neuen Räume spürt und sieht man die warme Eleganz des neuen Friseursalons. Am 1. März hat Gabi Brunner die Koffer im alten Salon gepackt und ist mit ihrem Team ein paar Häuser weiter in die Heilbronner Straße 9 gezogen.

Schweißtreibende Situationen, spannende Geschichten, unterhaltsames Kinderprogramm, eine interessante Fahrzeugschau und leckeres Essen – am 22. April ist auf dem Gelände der Feuerwehrwache Brackenheim wieder einiges geboten:

Die Daikin Altherma 3 für Raumheizung und Warmwasserbereitung ist jetzt ganz neu auf dem Markt. Sie steht in den Leistungsgrößen 4, 6 oder 8 kW zur Verfügung und ist mit Vorlauftemperaturen von bis zu 65 °C sowohl mit einer Fußbodenheizung oder auch Radiatoren kombinierbar.

Service und Reparaturen für Fahrzeuge jedes Fabrikats – das Autohaus Burk in Botenheim ist der Allrounder auf seinem Gebiet.

Mit den ersten sonnigen Frühlingstagen kommen auch Ausflüge und Urlaube in der Natur wieder näher. Wer seine Freizeit gerne im Freien verbringt, findet bei der Firma Herzog in Kirchheim das passende Equipment. Neugierige Besucher sind am 8. April zum verkaufsoffenen Sonntag herzlich willkommen.

Es war bereits das zwölfte Mal, dass Lilli Haldenwanger, Hausdirektorin vom Alten- und Pflegeheim „Haus Zabergäu“, Ehrenamtliche zu einem Dankeschön-Abend eingeladen hat.

Am Sonntag, 18. März, steigt der Brackenheimer Ostertreff. Unter dem Motto „Hier läuft der Hase“ zeigen die Fachgeschäfte der Heuss-Stadt ab 12.00 Uhr die aktuellen Frühjahrstrends und läuten so die blühende Jahreszeit stimmungsvoll ein.

Gäste von Benefit 4 Kids 2018 spenden spontan 2110 € für das Café Altes Dekanat in Brackenheim
10 Jahre unterm Zehner. „Nein, Schaluppi ist keine Nixe. Und trotzdem ist das Wasser – oder eher der Beckenrand – sein Element.

Günter Faas und Fritz Holzwarth sind regelmäßige Gäste in der Tagespflege des Brackenheimer Pflegeservice „d’hoim“. „Ich bin im November 2016 aus Stuttgart-Weilimdorf durch die Vermittlung meiner Schwiegertochter in das betreute Wohnen nach Brackenheim gekommen“, berichtet Günter Faas.

Gleich zwei Foto-Streifzüge durch die Region können Einheimische und Gäste ab sofort beim Neckar-Zaber-Tourismus e.V. erleben. Beide Projekte sind neu und lebendig – eines ein analoger Klassiker, das andere multimedial und digital.