Skip to Navigation

Aktuelles

Layher-Mitarbeiter haben das Fundament zur Finanzierung der mobilen Sanitätsstation geschaffen
Es war ein lange gehegter Wunsch des DRK-Ortsvereins Brackenheim, für die Einsätze der Bereitschaft einen Krankenwagen zur Verfügung zu haben.

Am Samstag, den 3. Februar 2018 öffnet die Akademie für Kommunikation (AfK) ihre Türen für alle Interessierten. Dabei stellt die kreative Privatschule ihr komplettes Portfolio an Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Die mobile Kommunikation ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Gut, wenn man jetzt einen Partner an seiner Seite weiß, der einem bei Fragen zum passenden Gerät, bei technischen Problemen oder auch beim richtigen Umgang mit den vielen Funktionen partnerschaftlich zur Seite steht.

Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein Alte Kelter Stockheim zur romantischen Dorfweihnacht in die historische Deutschordens-Kelter ein.

Vorweihnachtliche Weisen erklingen am Sonntag, 17. Dezember, ab 17 Uhr innerhalb historischer Mauern, nämlich in der Alten Kelter in Neipperg. Die Dorfweihnacht ist längst eine der schönen Traditionen des Posaunenchors Neipperg. Der Männerchor des Turn- und Gesangvereins ist alljährlich am dritten Advent mit von der Partie.

ZaberBote: Coole Nummer. Wie ist es dazu gekommen?
Steffen Klein: Am Anfang dachte ich, was für ein Quatsch. Dann habe ich doch spontan zugesagt. Es war ein Hammer-Erlebnis.
ZaberBote: Wer war noch dabei?

Alle Jahre wieder steht ein kleiner Nadelbaum im Mittelpunkt des Weihnachtsfestes. Die wunderschönen Nordmanntannen vom Lindenhof sind bekannt für absolute Frische und hervorragende Qualität aus regionaler Herkunft.

„Den Wert älterer Menschen herausstellen und jungen Menschen die Möglichkeit geben, ganz neue Erfahrungen zu machen“, so beschreibt Katica Schilling, Geschäftsführerin des Brackenheimer Pflegedienstes, den Hintergrund des jetzt in Zusammenarbeit mit der Brackenheimer Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule gestarteten Projekts.

Das Alten- und Pflegeheim in Brackenheim präsentiert sich an sechs Tagen, vom 5. bis 10. Dezember

Gemütliches Beisammensein ist auch dieses Jahr wieder beim Nordheimer Weihnachtsdorf am 1. Adventswochenende angesagt. Wie in den Jahren zuvor organisieren die Maibaumfreunde Nordheim am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember das Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz.