Skip to Navigation

Junges Leben

Hast du nicht auch einen Traum? Ein chilliger Urlaub mit Freunden, angesagte Klamotten, ein abgefahrenes Instrument oder doch ein neues Handy? Welchen Traum du dir auch erfüllen willst, du brauchst nicht lange darauf zu warten, denn du kannst selbst etwas dazu beitragen: mit einem Austrägerjob bei der KraichgauLeintalPost zum Beispiel.

Wieder verwandelt sich der Freizeit- & Erlebnispark bei Pflanzen Mauk in ein Spielparadies. Groß und Klein erwartet zwei Tage lang ein abwechslungsreiches Programm. Viele Mitmachaktionen, jeweils von 11 bis 17 Uhr, rund um den See sorgen dafür, dass der Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Steuerberaterin Elisabeth Jungblut hat sich nach über 25 Jahren als Steuerberaterin mit ihrem Büro in Eppingen in der Albert-Schweitzer-Straße 3 längst etabliert.

•  Das Freiwillige Soziale Jahr bedeutet zwölf Monate Zeit, um Sinnvolles für sich und andere zu tun. Zeit, um über die eigene Zukunft nachzudenken und um wichtige Erfahrungen zu sammeln, die über das Jahr hinaus wirken.

Mit einer besonderen Attraktion wartet das Familienfest von Pflanzen-Mauk in diesem Jahr am Sonntag auf: Riesenschlangen, Krokodile, Skorpione, Vogelspinnen und ein frecher Papagei. Das alles und vieles mehr hat nämlich TV-Star Orazio Martino im Gepäck, wenn er mit seiner berühmten Reptilienshow in Lauffen haltmacht.

Zum 30. Mal sind fleißige Hände gefragt. Überall sind die Landfrauen und viele weitere Helfer im Einsatz. Am 21. Mai beginnt er dann wieder um 11 Uhr, der Run auf die leckeren Kuchen, denn hunderte von Besuchern kommen alljährlich zu ihrem traditionellen Backhausfest in die Neipperger Kelter.

Das Evangelische Jugendwerk bietet in den Pfingst- und in den Sommerferien verschiedene spannende und abwechslungsreiche Kinder- und Jugendreisen an. Neben den Kinderfreizeiten im Freizeitheim Zaberfeld gibt es Zeltlager für Jungs und für Mädchen sowie die Reitfreizeit für Mädchen.

Miteinander wird in der Leintal-Schule Schwaigern großgeschrieben, dazu gehört auch das gemeinsame Essen. Deshalb wurde im Rahmen der Gemeinschaftsschule eine Mensa gebaut. „Die Mensa ist ein Gesamtpaket.

Die Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) versteht sich als Teil der Gesellschaft und hilft diese mitzugestalten.

Profitiert haben fünfzehn Vereine durch die Stimmabgabe bei Facebook beim Vereinsvoting der VBU Volksbank im Unterland. Gefördert werden damit Projekte und Anschaffungen von Vereinen und Organisationen im gesamten Geschäftsgebiet der VBU in Zabergäu und Leintal. Ausgeschüttet wurden 27 000 Euro.