Skip to Navigation

Kultur

Mit dem Wegfall der chirurgischen Versorgung im Krankenhaus Brackenheim stellt sich für immer mehr Menschen aus dem Zabergäu die Frage: Wo finde ich medizinische Hilfe, wenn mir etwas passiert? Wer hilft, wenn es zu Verletzungen in der Freizeit, in der Schule oder am Arbeitsplatz kommt?

Am Dienstag, 3. Oktober, findet traditionsgemäß das alljährliche Herbstweinfest der Weingärtner Stromberg-Zabergäu im Strombergkeller Bönnigheim und im Weinkeller Brackenheim statt. Den Besuchern wird wieder ein breites Programm geboten.

Wie lieben die Natur. Sie ist Vorbild für die traumhaften Farben, Muster und Trends des Herbstes. Genießen Sie herbstliche Sonnentage in gedeckten Farben wie Weinrot, Cognac und Rauchblau. Die intensiven Farben wie Rot, Sonnengelb und Schwarz sind prächtig und bringen zusätzlich gute Laune.

Vom 23. bis zum 28. Oktober findet in der Rats-Apotheke Brackenheim eine Informationswoche zum Thema Mangel­ernährung statt. Vor Ort berät das Team der Rats-Apotheke mit Unterstützung eines Vertreters des namhaften Herstellers Fresenius alle Interessierten.

ZaberBote: Herr Bombel, als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie führen Sie seit 2010 die Praxis von Dr. Send in Brackenheim weiter, und vor knapp einem Jahr sind Sie mit Ihrer Praxis in das medizentrum Brackenheim gezogen. Auf welche medizinischen Bereiche sind Sie spezialisiert?

Das Landwirts-Ehepaar Renate und Helmut Stier vom Rodachshof nahe Künzelsau betreibt einen großen Bio-Bauernhof mit Milchkühen und Speisegetreide.

Sonntag, 15.10.2017: Das geheime Olchi-Experiment
„Die Olchis kommen zurück – das geheime Olchi-Experiment“, ein verrückt freches Kindermusical für die ganze Familie, Altersempfehlung ab 4 Jahre. Die Olchis, nach den Büchern von Erhard Dietl, sind ungewöhnlich, witzig und einfach anders!

In der stets innovativen Textilreinigung Kölle wurde in zwei neue Maschinen investiert, um den Kunden weiterhin die bekannt hohe Qualität zu gewährleisten: Eine Hosenpresse speziell für Hosen mit Bundfalte, dabei werden die Hosen zuerst „vorgebügelt“ und dann in der Hosenpresse gepresst.

Mit seinem elf Mann starken Malerbetrieb in Ilsfeld, der großzügigen Ausstellung der Wohnwelt-Meister in Lauffen und einem eingespielten Netzwerk von ausgesuchten Handwerksbetrieben aus der Region verfügt Malermeister Jörg Weiß über ein umfangreiches Repertoire, um Renovierungsprojekte jeder Art komplett, individuell und erfolgreich durchzuführen.

Die Weingärtner aus Cleebronn & Güglingen erzielten in den letzten 7 Jahren beim großen Leistungstest Deutscher Genos­senschaften konstant hervorragende Ergebnisse.