Skip to Navigation

Heißes Vergnügen in der Innenstadt

Am Freitag, 21. Oktober laden Einzelhändler und Dienstleister der Brackenheimer Altstadt von 18 bis 22 Uhr zum „Flammenden Brackenheim“ ein. Im Rahmen dieser langen Einkaufsnacht warten brandheiße Trends, feurige Rabatte, ein tolles Rahmenprogramm sowie zahlreiche charmante Sonderaktionen auf die Besucher.
Für die musikalische Umrahmung sorgt das bekannte Duo Paolo und Marcus. Schwedenfeuer an vielen Ecken, Feuerkörbe, Dutzende Fackeln und Hunderte Kerzen tauchen die Innenstadt in ein Meer von Licht und Farben und sorgen für eine ganz besondere Einkaufsatmosphäre. Feuriges Flair ist auch beim Kinderbasteln, brandheißen Herbst- und Winterschnäppchen bis hin zur heißen Feuerzangenbowle zu erwarten. Ein großer Laternenumzug wird sich ab 18.30 Uhr vom Theodor-Heuss-Museum aus durch das Lichtermeer der Innenstadt schlängeln. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Laterne geschenkt – solange der Vorrat reicht. Treffpunkt: 18 Uhr beim Theodor-Heuss-Museum.

Auch die Brackenheimer Feuerwehr wird in der Innenstadt vertreten sein. Die Kameradinnen und Kameraden nutzen die Gelegenheit, um sich und ihre Fahrzeuge einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Darüber hinaus können sich alle Kids auch als „Nachwuchs-Feuerwehrmann“ betätigen. Nach den begeisterten Reaktionen im Vorjahr ist Yasin Dündar wieder in der Heuss-Stadt zu Gast. Der Feuerkünstler begeistert seit über zwölf Jahren sein Publikum und trat unter anderem bereits im Vorprogramm von Bülent Ceylan auf. Speisen und Getränke werden  natürlich nicht fehlen.