Skip to Navigation

Spielfest der Bambini- und der F-Jugend-Kicker

Mehr als fünfzehn Mannschaften aus dem Zabergäu und der Umgebung sind am Start
Über 15 Mannschaften aus dem Bambini- und F-Jugendbereich bestreiten am Samstag, 5. Mai, das Spielfest in Dürrenzimmern auf dem Sportgelände unter dem Hörnle.
Die teilnehmenden Teams kommen aus Brackenheim, Güglingen /Frauenzimmern, Lauffen, Nordheim, Meimsheim, Löchgau, Eppingen und von der gastgebenden SGM Unteres Zabergäu (Dürrenzimmern, Hausen, Nordhausen).
Bei dem als Spielfest bezeichneten Turnier spielt jeder gegen jeden. Beginn ist um 13.30 Uhr, Ende gegen 17.15 Uhr. Bei dem Spielfest, bei dem der Spaß und die Bewegung für die kleinsten Fußballer im Mittelpunkt stehen, wird auch nicht um Pokale oder Preise gekickt. Die Spieldauer beträgt zehn Minuten pro Begegnung. Beim jüngsten Spieltag in Hoffenheim hatte die erste Mannschaft der Bambini alle fünf Spiele gewonnen und die zweite mit einem Unentschieden und vier gewonnenen Spielen abgeschlossen.
Für die Verköstigung ist auf der WM-Terrasse des TGV-Sportheims bestens gesorgt. Hier kann jeder gemütlich speisen und sich mit erfrischenden Getränken versorgen und natürlich die Spiele der Jungs und Mädels verfolgen.